GEBRAUCHS­HUND­SPORTVEREIN

Buer-Mitte 1926 e.V.

Mitglied im deutschen Verband der Gebrauchshundsportvereine (DVG)

neue Telefonnummer

Ab sofort sind wir für Interessierte unter der Nummer:

01522/9434421

erreichbar.

Auch per WhatsApp.

Wir freuen uns auf Sie

Deutscher Verband der Gebrauchshundsportvereine, Mitgliedsverein Buer-Mitte 1926 e.V.

Seit 1926 ist unser Verein eine Anlaufstätte für Menschen und ihre Hunde.

Unser gemeinsames Hobby ist auch die Basis für ein kameradschaftliches Miteinander und für langjährige Freundschaften. Lust mitzumachen? Wir freuen uns, wenn Sie bei uns vorbeischauen.

Auch wenn Sie nicht Mitglied werden möchten, können Sie mit Ihrem Hund an unseren Kursen teilnehmen.

Herzlich willkommen!

UNSERE ANGEBOTE

Sind Sie frisch gebackener Hundebesitzer? Ihr Hund ist ein ungehorsamer Wildfang? Sie möchten sich gemeinsam mit Ihrem Hund sportlichen Herausforderungen stellen? Sie freuen sich über den Austausch mit Gleichgesinnten?

Sie sind motiviert Ihrem Hund etwas beizubringen? Sie möchten Ihren Hund verstehen und lesen lernen? Aber so richtig wissen Sie nicht, wie Sie das machen sollen?

Dann können Sie sich gerne vertrauensvoll an uns wenden.

Wir bieten verschiedene Kurse an, die von erfahrenen Trainern geleitet werden: Basiskurse, IGP, Agility und Rettungshundesport. Bei Bedarf finden auch Welpen- und Junghundegruppen und die Vorbereitungen zum Begleithund statt. Demnächst möchten wir unser Angebot um Hoopers erweitern.

Die Kurse finden fortlaufend statt. Ein Einstieg ist immer möglich. Kommen Sie einfach zu den entsprechenden Trainingszeiten zum Hundeplatz.

Anmelden kann sich jeder. Bei Fragen schreiben Sie uns eine E-Mail.

Turnierhundesport (THS) ist eine deutsche Erfindung und wird mittlerweile über 50 Jahre alt. Es ist eine der vielseitigsten Hundesportarten im Verband für das deutsche Hundewesen (VDH) und wird auch Leichtathletik mit Hund genannt. Turnierhundesport ist schwierig zu beschreiben, das muss man sehen!
Ein neues vierbeiniges Familienmitglied ist bei Ihnen eingezogen? Ein knuddeliger Welpe mit Schlappohren und dem niedlichsten Hundeblick, den man sich vorstellen kann. Die Kinder sind begeistert, wenn er kläffend hinter ihnen her jagt und sie in den Knöchel zwickt.
Rettungshunde werden zur Suche nach vermissten Personen eingesetzt. Diese zeitaufwendige, aber auch vielseitige Sportart fördert den natürlichen Trieb des Hundes zu Laufen und zu Schnüffeln und macht dabei auch noch richtig Spaß.

IGP

IGP mit den drei Teildisziplinen Fährte, Unterordnung und Schutzdienst stellt durch seine Vielseitigkeit hohe Ansprüche an Hund und Mensch. Dieser Sport fordert Nervenstärke, Durchsetzungsfähigkeit, Selbstsicherheit und Gehorsam vom Hund und wird vorwiegend durch Futtertrieb und Beutefangverhalten trainiert.
Beim Hoopers führen wir den Hund von einem festgelegten Bereich aus durch einen Parcours, der aus Hoops, Tonnen und Gates besteht. Dabei dürfen wir den Bereich nicht verlassen, sondern nur Hör- und Sichtzeichen sowie unsere Körpersprache benutzen.
Hier geht es um mehr als „Sitz“ „Platz“ „Bleib“. Eine solide Grundausbildung ist essentiell für das Zusammenleben im Alltag und auch für das weitere Training auf dem Hundeplatz. Das Verständnis der Körpersprache des Hundes spielt dabei eine wichtige Rolle. Mit viel Spaß und Spiel werden Mensch und Hund hier ein Team.
Agility ist eine Hundesportart, bei der der Hund einen aus mehreren Hindernissen bestehenden Parcours in einer festgelegten Reihenfolge und innerhalb einer gegebenen Zeit überwinden muss.
DVG Logo Grün

Sie haben Fragen?

Bei Fragen zu Kursen / Sportangeboten melden Sie sich unter der Nummer:

01522/9434421 (gerne auch per Whatsapp)

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen.

Kontakt

DVG MV Buer-Mitte 1926 e.V.
Ressestr. 5 · 45894 Gelsenkirchen

E-Mail: dvg-buer-mitte@gmx.de